Göttinnen-Amulett (DraSi-SK-002)

15,90 EUR
(inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: DraSi-SK-002
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage ca. 2-3 Werktage (Ausland abweichend)
Göttinnen-Amulett (DraSi-SK-002)
Göttinnen-Amulett (DraSi-SK-002)



Weiblicher Schmuck zur Ehrung der Göttin (in uns)
Die Göttin - betend, die Arme im Kreis gehalten
mit eingravierter Spirale im Schoß

Der weibliche Aspekt der Schöpfung ist eine machtvolle, schöpferische Kraft.
Bevor die strukturgebende, linear ausgerichtete männliche Energie die menschlichen Geschicke der Welt dominierte, gab es im Matriarchat die weibliche, liebevolle, fruchtbare Energie, die mit der Natur, mit Mutter Erde und dem ganzen Kosmos tanzte...

Doch die Göttin lässt sich auch heute nicht über alle Maßen begrenzen und verletzen.
Sie sucht sich ihre Wege -  und seien es die chaotischen, zerstörerischen -  um das Gleichgewicht der Kräfte wiederherzustellen.
Dabei ist sie auch die Liebe, Fruchtbarkeit, Hingabe und herzliche Intelligenz.
Sie ist das heilige Leben, das sich seiner Verbundenheit mit allem bewusst ist.

Die Spirale steht für Wiedergeburt aus dem Schoß der Mutter und für die Unendlichkeit des Lebens.
Aus dem Bauch der Mutter (Erde) werden wir geboren, wachsen, gehen unseren Weg nach außen bis zur mitte unseres Lebens, um ab dann wieder nach innen zu gehen bis zum physischen Tod - um dann wiedergeboren zu werden und erneut zu wachsen.
Alles Leben ist ein ewiger Kreislauf/ Kreis, der aber nicht in sich geschlossen ist, sondern sich verändert und wächst - daher entsteht aus dem Lebens-Kreis eine Lebens-Spirale.


Aus dem Knochen des Wasserbüffels - weiß
oder Horn - schwarz
handgeschnitzt und poliert
Länge: 7,0cm



Material:
X