Keltisches Pentagramm - Hexenstern im Kreis (Pent02)

18,00 EUR
(Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand)
 
Artikeldatenblatt drucken
Art.Nr.: Pent02
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage ca. 2-3 Werktage (Ausland abweichend)
Keltisches Pentagramm - Hexenstern im Kreis (Pent02)

Das keltische Pentagramm ist das älteste Symbol der Hexen und Magier.
Es ist ein Symbol des Mikrokosmos.
Es wurde auch Druidenfuß oder Hexenstern genannt und ist ein Schutzamulett gegen böse Kräfte und Gedanken.
Da sich die Druiden und Hexen damals (wie auch heute) vor schwarzer Magie, bösem Zauber, schlechten Wünschen, negativen Gedanken und zerstörerischen Kräften  schützen mußten, trugen sie diesen 5-zackigen Stern, der all diese bösen Kräfte an den Spitzen abprallen läßt.
Der unendliche Kreis stärkt die guten Kräfte des Trägers.
Er steht für das Wiederkehrende wie der Lebenskreislauf aller Lebewesen - Geburt - Leben - Tod - Wiedergeburt.

Alles ist EINS - Nichts geht je verloren.

Mit aufwärts stehender, himmelwärts gerichteter Spitze  zeugt er von weißer, lichter Magie.
Die Schwarz-Magier trugen ihn nach unten gerichtet, ins Dunkle zeigend.

D: 2,5cm - Gewicht: 3g

X